AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») regeln die Nutzung der Webseite http://www.bolesch-analysen.com (nachfolgend «Bolesch Analysen»). Zudem regeln diese AGB den Kauf von Bolesch Coins, mit denen die kostenpflichtigen Inhalte dieser Webseite abgerufen werden können.

Bolesch Analysen wird von Bolesch Analysen Knobeloch, Hübelweg 2, CH-5502 Hunzenschwil, betrieben.

Mit dem Zugriff auf oder der Benutzung bzw. Bestellung von Informationen oder Produkten und Dienstleistungen von Bolesch Analysen erklärt sich der Nutzer mit diesen AGB ausdrücklich einverstanden.

  1. Verfügbarkeit der Inhalte
    • Bolesch Analysen ergreift alle zumutbaren Massnahmen, um dem Nutzer den jederzeitigen Zugriff auf die Inhalte und somit auf die Informationen und Analysen von Bolesch Analysen zu ermöglichen. Bolesch Analysen kann jedoch nicht ausschliessen, dass der Zugang zu den Inhalten aufgrund von technischen Problemen, die im Verantwortungsbereich des Nutzers, des Netzbetreibers, der Elektrizitätswerke oder aber auch von Bolesch Analysen liegen können, kurzfristig oder während längerer Zeit unmöglich oder gestört sein kann.
    • Bolesch Analysen behält sich vor, den Zugriff auf die Inhalte und somit auf die Informationen und Analysen bei besonderen Umständen (insbesondere im Fall von Sicherheitsrisiken) zu unterbrechen.
    • Aus solchen Störungen oder Unterbrüchen entstehen dem Nutzer keinerlei Ansprüche gegenüber Bolesch Analysen, weder auf Schadenersatz noch auf eine Rückerstattung von Coins.
  1. Disclaimer: Wirtschafts- und Finanzinformationen
    • Alle auf Bolesch Analysen veröffentlichte Inhalte, wie Informationen, Produkte und Dienstleistungen über Wirtschafts- und Finanzinformationen und angebotenen Analysen dienen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken und begründen weder eine Werbung, konkrete Empfehlung oder Beratung noch eine Aufforderung zum Erwerb oder Verkauf oder Halten von Anlageinstrumenten bzw. Finanzprodukten oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen.
    • Alle veröffentlichten Inhalte entsprechen lediglich der aktuellen, persönlichen Einschätzung des Autors und dienen nur zur Information, die der selbstständigen Entscheidfindung des Nutzers dienen kann, sie begründen kein individuelles Beratungs- oder Auskunftsverhältnis und sie sind keine Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung und können eine solche auch nicht ersetzen. Dies gilt insbesondere auch für die Informationen, die unter «Investments» / «Bolesch Investmentportfolio» veröffentlicht sind. Die dort veröffentlichten Informationen dienen nur der Veranschaulichung der veröffentlichten Inhalte und angebotenen Analysen.
    • Bolesch Analysen wendet bei den veröffentlichten Informationen die grösstmögliche Sorgfalt an. Bolesch Analysen macht aber keinerlei Zusicherungen über die Korrektheit, Aktualität, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen und Meinungen ab. Die von Bolesch Analysen verbreiteten Informationen und Meinungen werden ausschliesslich zum privaten Gebrauch und zu Informationszwecken bereitgestellt. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert oder gelöscht werden. Bolesch Analysen ist nicht verpflichtet, die Informationen stets aktuell zu halten und übernimmt im Allgemeinen keine Gewähr. Vereinzelt kann es zu Fehlkalkulationen kommen.
    • Jede Art von Anlagen sind mit dem Risiko finanzieller Verluste verbunden, die im Extremfall auch einen Totalverlust des eingesetzten Kapitals bedeuten können. Die Verwendung der Inhalte erfolgt daher auf eigene Gefahr. Bevor der Nutzer Investmententscheidungen trifft, sollte er sich sorgfältig über die Chancen und Risiken des Investments informiert haben. Aus einer positiven Wertentwicklung eines Finanzprodukts in der Vergangenheit kann keinesfalls auf zukünftige Erträge geschlossen werden. Dies gilt insbesondere auch für die Informationen, die unter «Investments» / «Bolesch Investmentportfolio» veröffentlicht sind.
    • Bolesch Analysen übernimmt keine Haftung für die erteilten Informationen, die aus von Bolesch Analysen als vertrauenswürdig erachtet wurden, für bereitgestellte Inhalte sowie für deren Vollständigkeit. Jede Art von Anlagen sind mit dem Risiko finanzieller Verluste verbunden. Bolesch Analysen kann keine Haftung für die veröffentlichen Inhalte und das Verhalten der Nutzer übernehmen. Schadenersatzansprüche gegenüber der Bolesch Analysen können ausdrücklich nicht geltend gemacht werden.
    • Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, ist Bolesch Analysen nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen.
    • Die Informationen sind ausschliesslich zur privaten Nutzung bestimmt. Die Weitergabe an Dritte ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Herausgebers untersagt.
  1. Lokale gesetzliche Einschränkungen

Alle Inhalte und Analysen von Bolesch Analysen sind nicht für natürliche oder juristische Personen bestimmt, die (aufgrund ihrer Nationalität, ihres Domizils/Sitzes oder aus anderen Gründen) Gesetzen unterstehen, welche die Information bzw. den Zugang zu den Inhalten und Informationen von Bolesch Analysen (egal aus welchen Gründen) verbieten. Personen, auf welche solche Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf die Inhalte und Informationen von Bolesch Analysen nicht gestattet. Dies gilt insbesondere für Bürger und/oder Einwohner der USA.

  1. Haftung
    • Bolesch Analysen übernimmt trotz sorgfältiger Überprüfung der Quellen und veröffentlichten Inhalte keine Gewähr für die veröffentlichten Informationen. Bolesch Analysen haftet nur soweit Grobfahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Bolesch Analysen haftet in keinem Falle für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art (direkte oder indirekte Schäden unter Einschluss von entgangenem Gewinn und anderen Folgeschäden), welche dem Nutzer im Zusammenhang mit der Benutzung der Informationen und Dienstleistungen von Bolesch Analysen oder sonst wie im Zusammenhang mit der Beziehung zu Bolesch Analysen entstehen können. Bolesch Analysen haftet insbesondere nicht für entgangenen Gewinn wegen von ihr etwaigen falsch veröffentlichten Inhalten.
    • Bolesch Analysen übernimmt ferner keinerlei Haftung oder Verantwortung für den Inhalt von Websites, die mit der Website Bolesch Analysen verknüpft sind.
    • Bolesch Analysen übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Eine Haftung von Bolesch Analysen für die Inhalte derartiger Internetseiten ist ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
  1. Datenschutz

Die Datenschutzerklärung von Bolesch Analysen ist verfügbar unter https://bolesch-analysen.com/datenschutzvereinbarung.

  1. Rechte an geistigem Eigentum
    • Alle Inhalte (einschliesslich aller Texte, Daten, Grafiken, Logos, Filmen etc.) auf Bolesch Analysen sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Rechte, Titel und Ansprüche daran (einschliesslich Marken, Patente, Urheberrechte und andere Rechte an geistigem Eigentum sowie sonstiger Rechte) verbleiben bei Bolesch Analysen bzw. dem jeweiligen Rechteinhaber. Die vollständige oder teilweise Reproduktion, Übermittlung, Modifikation, Verknüpfung oder Benutzung von Inhalten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Bolesch Analysen untersagt.
    • Urheberrechtlich geschützte Inhalte von Dritten, die auf Bolesch Analysen veröffentlicht sind, dienen lediglich zu Informationszwecken. Die jeweiligen Rechte verbleiben beim jeweiligen Rechteinhaber.
  1. Registrierung bei Bolesch Analysen
    • Bestimmte Funktionen von Bolesch Analysen sind registrierten Benutzern vorbehalten. Für die Registrierung werden Personendaten wie Anrede, Vorname, Name etc. abgefragt, welche durch den Nutzer wahrheitsgemäss zu beantworten sind. Der Nutzer ist ausserdem verpflichtet, diese persönlichen Daten auf dem aktuellen Stand zu halten.
    • Der Nutzer ist verpflichtet, seine Kenn- und Passwörter, die er im Rahmen der Registrierung erstellt hat, vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe der Kenn- und Passwörter an unbefugte Dritte ist untersagt.
  1. Bolesch Coins und Freischalten der Inhalte
    • Auf Bolesch Analysen können kostenpflichtige Inhalte nur mit Bolesch Coins freigeschaltet werden. Eine Eigentumsübertragung findet bei der Freischaltung der Inhalte nicht statt. Jede private oder kommerzielle Weitergabe der Inhalte von Bolesch Analysen ist strengstens untersagt.
    • Die kostenpflichtigen Inhalte können auf Bolesch Analysen verbindlich freigeschaltet werden. Der Kunde kann die Inhalte, die er auswählt, freischalten, indem er auf «zahlungspflichtig freischalten» klickt.
    • Die Preise entsprechen denjenigen, die auf der Website angegeben sind. Alle Preise sind in CHF (Schweizer Franken) angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.). Der Gesamtpreis der Coin-Bestellung wird am Ende des Bestellvorgangs angezeigt. Mit der verbindlichen Bestellung erklären Sie, dass Sie mit dem Gesamtpreis für die bestellten Produkte einverstanden sind. Nach der verbindlichen Bestellung kann der Preis nicht mehr angepasst werden.
    • Die verschiedenen Bolesch Coin-Pakete können auf https://bolesch-analysen.com/bolesch-coins eingesehen und erworben werden (dafür wird eine Registrierung vorausgesetzt, siehe Punkt 8). Für den Erwerb von Bolesch-Coins besteht eine Limite von CHF 1000 pro Monat und Nutzer.
    • Mit dem Erwerb eines Bolesch Coin-Pakets werden dem Nutzer die entsprechenden Bolesch-Coins auf dem Nutzerkonto gutgeschrieben und können sofort zur Freischaltung von Inhalten verwendet werden. Dies wird dem Nutzer per E-Mail bestätigt. Die Preise der einzelnen Inhalte sind auf der Webseite des jeweiligen Inhalts abrufbar.
    • Verwendetes Bolesch Coin-Guthaben wird nicht zurückerstattet. Noch nicht verwendetes Guthaben wird auf Anfrage hin innerhalb von 30 Tagen auf das angegebene Zahlungsmittel zurückerstattet.
    • Bolesch Analysen behält sich vor, die Preise für Inhalte jederzeit anzupassen. Mit der Preisänderung auf der Webseite, tritt die Preisänderung des Inhalts in Kraft.
  1. Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung
    • Wenn der Nutzer als Verbraucher einen Vertrag über eine entgeltpflichtige Leistung mit Bolesch Analysen schliesst, steht ihm ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über das Bolesch Analysen im Folgenden belehrt.
    • Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss Bolesch Analysen (Bolesch Analysen Knobeloch, Hübelweg 2, CH-5502 Hunzenschwil, Schweiz) mittels einer schriftlich eindeutigen Erklärung (ein mit der Post versandter Brief) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert werden. Dafür kann das Muster-Widerrufsformular (siehe 10.4.) verwendet werden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    • Folgen des Widerrufs: Wenn dieser Vertrag durch den Verbraucher widerrufen wird, hat Bolesch Analysen alle Zahlungen, die Bolesch Analysen vom Verbraucher erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei Bolesch Analysen eingegangen ist. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
    • Über das Muster-Widerrufsformular informiert Bolesch Analysen wie folgt:
      Muster-Widerrufsformular (Falls der Vertrag widerrufen werden soll, kann dieses Formular ausgefüllt und an Bolesch Analysen zurückgesendet werden)

      Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Produkte (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
      Bestellt am (*)/erhalten am (*)
      Name des/der Verbraucher(s)
      Anschrift des/der Verbraucher(s)
      Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
      Datum
      (*) Unzutreffendes streichen

  1. Technische Ausrüstung des Nutzers
    • Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die von ihm verwendeten Hard- und Softwarekomponenten für die Nutzung der Informationen und Dienstleistungen von Bolesch Analysen geeignet sind. Bolesch Analysen lehnt jede Haftung für Schäden ab, die auf die Verwendung ungeeigneter Hard- und Softwarekomponenten zurückzuführen sind.
    • In diesem Zusammenhang wird der Nutzer insbesondere auf folgende Risiken hingewiesen:
    • Ungenügende Systemkenntnisse und mangelnde Sicherheitsvorkehrungen können einen unberechtigten Zugriff Dritter auf die Computer des Nutzers erleichtern. Es obliegt dem Nutzer, sich über die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu informieren.
    • Es besteht die dauernde Gefahr, dass sich ein Dritter während der Nutzung des Internets oder mobiler Dienste unbemerkt Zugang zu persönlichen Daten des Nutzers verschafft und dass sich bei der Nutzung Viren auf dem Computer des Nutzers ausbreiten. Der Einsatz von Virenschutz-Programmen kann das Risiko vermindern und wird dem Nutzer empfohlen.
    • Unter Computer wird in diesen AGB jede Art von Endgeräten verstanden, welche geeignet sind, die Informationsdienste und Dienstleistungen von Bolesch Analysen zu nutzen, so auch Laptops und Notebooks, Handys und Tablets.
  1. Freistellung

Der Nutzer stellt Bolesch Analysen den Betreiber der Webseite von jeglichen Rechtsstreitigkeiten, Schadenersatzforderungen und anderen Klagen und Ansprüchen frei, die Dritte im Zusammenhang mit den Inhalten oder das Verhalten des Nutzers einleiten oder geltend machen, samt den damit verbundenen Anwalts- und Gerichtskosten.

  1. Gültigkeit

Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB aus irgendeinem Grund rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Sofern nichts anderes vereinbart, gilt die unwirksame Bestimmung als durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der Bestimmung und dem Willen der Parteien zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses weitestgehend Rechnung trägt. Gleiches gilt für eventuelle Lücken in diesen AGB.

  1. Änderung der AGB
    • Bolesch Analysen behält sich die jederzeitige Änderung dieser AGB vor. Die geänderten AGB werden den Nutzern jeweils durch Benachrichtigung Bolesch Analysen mitgeteilt. Die neue Version der AGB gilt ab der Veröffentlichung.
    • Wesentliche Änderungen werden registrierten Nutzern zudem per E-Mail vor ihrem Inkrafttreten mitgeteilt. Widerspricht ein Nutzer nach Zusendung der E-Mail der Geltung der AGB innerhalb von vierzehn (14) Tagen seit Kenntnisnahme der geänderten AGB nicht schriftlich, gelten die geänderten AGB als angenommen.
  1. Streitbeilegung
    • Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://www.ec.europa.eu/consumers/odr.
    • Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.
  1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    • Auf diese AGB, die darauf beruhenden Vertragsbeziehungen und allfällige Streitigkeiten, untersteht ausschliesslich materielles schweizerischem Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) Anwendung.
    • Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten zwischen dem Nutzer und Bolesch Analysen sowie dem Betreiber ist Hunzenschwil.
    • Diese Bestimmungen gelten nur, soweit es keine zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staats gibt, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, welche diesen AGB vorgehen.

Hunzenschwil, Dezember 2021.

Empfehle diese Seite deinen Freunden